Meine Reise-Wunschliste 2016/2017

Taormina

Vorfreude ist die schönste Freude.

Deshalb plane ich meine Reisen gerne lange im Voraus. Ich male mir monatelang aus, wie ich meinen Urlaub verbringen könnte, überlege mir die beste Reiseroute und informiere mich vorab ausgiebig über mein Reiseziel.

Meine Reise-Wunschliste für 2016/2017 sieht momentan so aus:

Im April 2016 verbringe ich mit meinem Mann ein Wochenende in Friedrichshafen am Bodensee. Mein Mann möchte dort eine Luftfahrtmesse besuchen. Ich freue mich auf den Bodensee.

Im Juni 2016 werde ich mit meinem Mann eine Woche nach Italien an den Gardasee fahren. Wir wollen in einem veganen B&B in Torbule sul Garda übernachten und von dort aus die Gegend erkunden. Auf dem Rückweg machen wir vielleicht einen Zwischenstopp in Bozen.

Im Januar 2017 plane ich meine erste Backpackingtour nach Bali. Wahrscheinlich werde ich 3 Wochen unterwegs sein und mich hauptsächlich in Ubud aufhalten, um Yoga zu praktizieren und die leckere balinesische Küche zu genießen. Ein Abstecher ans Meer ist auch vorgesehen.

In Mai/Juni 2017 will ich für etwa einen Monat, erneut mit dem Rucksack, alleine durch Süd-Ost-Europa reisen. Starten möchte ich in Istanbul, über Thessaloniki führt die geplante Route durch Mazedonien, Albanien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina bis nach Kroatien.

Im Herbst 2017 werde ich wahrscheinlich nochmal mit meinem Mann verreisen. Ein konkretes Ziel haben wir noch nicht ins Auge gefasst.

Wenn du dich für meine künftigen Reisen interessierst und über meine Reisevorbereitungen und meine Reiseerfahrungen auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, dann abonniere meinen Blog oder folge mir auf Facebook.

Über welche Reiseziele möchtest du gerne mehr erfahren? Hinterlasse einen Kommentar oder kontaktiere mich direkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.